Privacy policy

1. Was geschieht mit den nützlichen Informationen bzw. medizinischen Daten, die ich in mein Profil eingebe?

Wenn Sie die App installieren, können Sie Ihr Profil durch nützliche Informationen, z.B. dass Sie gehörlos oder schwerhörig sind oder dass Sie Herzbeschwerden haben, ergänzen. Diese Daten bleiben auf Ihrem Telefon gespeichert.

Wenn Sie dann über die App eine Notrufzentrale kontaktieren, werden die Daten dem Telefonisten angezeigt, der sie gegebenenfalls an die Rettungsdienste weiterleiten kann. Die Daten werden darüber hinaus nicht gespeichert.


2. Welche Daten werden der Notrufzentrale angezeigt, wenn ich über die App anrufe?

Wenn Sie die Notrufzentrale über die App kontaktieren, werden dem Telefonisten Ihre Telefonnummer, Ihre Standortdaten und die Daten, die Sie eventuell Ihrem Profil hinzugefügt haben (z.B. medizinische Daten), angezeigt. Während des Anrufs wird Ihr Standort regelmäßig aktualisiert, wenn Sie sich fortbewegen oder wenn die Verbindung eine bessere Lokalisierung ermöglicht. Die aktualisierten Standortdaten werden dem Telefonisten natürlich ebenfalls angezeigt.

Nach Beendigung des Notrufs können die Notdienste Ihren Standort noch maximal 2 Stunden lang manuell abrufen (z.B. um Sie zu finden, sobald die Rettungsdienste vor Ort angekommen sind).


3. Wie werden diese Daten verschickt?

Ihre Daten werden über eine gesicherte Internetverbindung (HTTPS) oder über eine SMS (falls kein Internet verfügbar ist) verschickt.


4. Kann die App den Rettungsdiensten vor Ort auch helfen, mich schnell ausfindig zu machen, wenn sie mich nicht sofort finden?

Die Rettungsdienste können über die App ein Tonsignal auf Ihrem Telefon aktivieren, wenn sie Sie vor Ort nicht finden.


5. Wann und wie kann die Chat-Funktion aktiviert werden?

Die App hat eine Chat-/Text-Funktion, die von einem Telefonisten der Notrufzentrale aktiviert werden kann. Diese Chat-Funktion wird nur aktiviert, wenn eine mündliche Kommunikation nicht möglich ist.

Dieser Chat ist in erster Linie für  Gehörlose, Schwerhörige und Personen mit einer Sprachbehinderung gedacht; jedoch ist auch eine Verwendung möglich, wenn Personen nicht sprechen können (z.B. bei zu viel Umgebungslärm oder bei schlechter Sprachverbindung).

 


Datenschutzrichtlinie: Geschäftsbedingungen  

112 BE ist eine mobile App für das Versenden von Notrufen. Nutzen Sie diese App zurückhaltend und umsichtig und melden Sie nur echte Notfälle.

Lesen Sie diesen Endbenutzer-Lizenzvertrag sorgfältig durch, bevor Sie „Ich stimme zu" anklicken, die Anwendung herunterladen oder die 112 BE-App benutzen. Wenn Sie mit den Vertragsbedingungen nicht einverstanden sind, klicken Sie die Schaltfläche „Ich stimme zu" nicht an, laden Sie die App nicht herunter und benutzen Sie sie nicht.

Die App wurde Ihnen über einen App Store zur Verfügung gestellt. Dies bedeutet, dass Sie eine Lizenz für die Benutzung der App zu den Bedingungen des vorliegenden Lizenzvertrags erhalten haben. Nur wenn Sie den vorliegenden Nutzungsbedingungen zustimmen, erhalten Sie die Lizenz und dürfen somit auch die App benutzen.

1. Definitionen

Im vorliegenden Vertrag werden folgende Begriffe verwendet:

  • „Sie": Der Benutzer der App
  • „Wir": Nextel mit Sitz im Wommelgem, Unternehmensnummer BE 0424.980.061
  • „App": Die 112 BE-App (einschließlich aller Aktualisierungen und Updates dieser App)
  • „Notfall": Jedes Ereignis, das negative Auswirkungen auf die Gesellschaft hat oder haben kann, wie z. B. eine gravierende Beeinträchtigung der öffentlichen Sicherheit oder eine ernste Bedrohung des Lebens oder der Gesundheit von Personen und/oder wichtiger gesellschaftlicher Interessen

2. Benutzung der App

Die App wird wie folgt benutzt:

  1. Wenn eine Situation eintritt, in der Hilfe benötigt wird, dürfen Sie mit der App einen Notruf tätigen. Über die dazugehörige Notrufnummer werden Sie automatisch mit der betreffenden Notrufzentrale verbunden.
  2. Für die Nutzung dieser App muss Ihr Telefon eingeschaltet und nicht im Flugmodus sein, eine Internetverbindung bestehen und Ihr GPS-Standort bekannt sein, weil Ihr Gerät dieses Signal sendet. Da die App eine Internetverbindung benötigt, können bei Benutzung dieser App Kosten anfallen. Näheres zu diesen Kosten erfahren Sie bei Ihrem Telefonanbieter.
  3. Es kann passieren, dass Sie die App nicht benutzen können, beispielsweise wenn Sie keine Internetverbindung haben. In diesem Fall übernimmt Ihr Telefonanbieter keine Haftung. Auch wenn Sie die App auf Ihrem Telefon installiert haben, können Sie im Notfall immer von Hand die bekannten Notrufnummern anrufen.

3. Lizenzumfang

Die Lizenz, die Ihnen für die App erteilt wird, ist nicht übertragbar und berechtigt Sie zur Benutzung der App auf belgischem Hoheitsgebiet auf die in Artikel 3 beschriebene Weise. Die Benutzung der App außerhalb Belgiens ist nicht möglich oder zulässig. Wenn Sie die App benutzen, ist es nicht gestattet:

  • die App auf einem Gerät zu installieren, das Ihnen nicht gehört;
  • die App Dritten über ein (Peer-to-Peer-)Netzwerk oder anderweitig zur Verfügung zu stellen;
  • die App zu vermieten oder zu verkaufen;
  • eine Unterlizenz für die Benutzung der App auszugeben und
  • die App anzupassen, den Quellcode zu entschlüsseln und/oder von der App abgeleitete Produkte zu entwickeln.

4. Missbrauch der App

Unter Missbrauch ist die Benutzung der App auf andere Weise als in den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen beschrieben sowie die Benutzung der App auf eine Weise, die die Rechte Dritter verletzt, zu verstehen. Jeder Missbrauch der App ist strafbar und kann Sanktionen nach sich ziehen. Wir können Missbrauch jederzeit bei der Polizei und/oder der Justiz zur Anzeige bringen.

Unbeschadet möglicher Sanktionen wegen Missbrauchs der App sind Sie verpflichtet, uns oder Dritten jeden tatsächlich entstandenen Schaden zu ersetzen.

5a. Datennutzung / Datenschutz

Hiermit erteilen Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung, Speicherung und Nutzung der von Ihnen bereitgestellten Daten, sofern dies für die korrekte Funktion der App sowie für die Weiterentwicklung der App und verwandter Produkte notwendig oder wünschenswert ist. Wir verarbeiten, speichern und nutzen die von Ihnen bereitgestellten Daten gemäß den geltenden Gesetzesbestimmungen.

Wenn Sie einen Notruf tätigen, wird dieser mit den dabei gesendeten Daten an die Meldezentrale der Rettungskräfte weitergeleitet. Diese Daten werden im Einklang mit den geltenden Gesetzesbestimmungen gespeichert.

5b. Standortdaten

Wenn Sie einen Notfall melden, werden Ihre Standortdaten an die Notrufzentrale weitergeleitet. Dort werden Ihre Standortdaten im Einklang mit den geltenden Gesetzesbestimmungen gespeichert.

Sollten Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt nicht mehr damit einverstanden sein, dass Ihre Standortdaten von uns in Echtzeit anonymisiert aufgezeichnet werden, können Sie die App von Ihrem Gerät entfernen. Die Benutzung der App ohne GPS ist nicht möglich. Diese Option kann daher nicht ausgeschaltet werden. Wenn Sie dies nicht mehr möchten, können Sie die App löschen.

6. Schutzklausel

Mit der Nutzung der App erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie unsere Verwaltungsräte, Rechnungsprüfer, Arbeitnehmer, Investoren, Auftragnehmer und Vertragspartner vollständig vor jeder Haftung oder (sonstigen) Forderung schützen, die als (direkte oder indirekte) Folge der Missachtung der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen durch Sie entsteht. Hiermit verzichten Sie auf jegliche Regressansprüche gegenüber den genannten Parteien.
 

7. Beendigung der Lizenz

Die Lizenz endet, sobald sie von uns oder Ihnen beendet wird. Wir sind berechtigt, die Lizenz sofort zu beenden, wenn Sie die vorliegenden Nutzungsbedingungen verletzen oder wenn entschieden wird, dass die App nicht mehr verwendet wird. Sie können die Lizenz jederzeit beenden. Nach Beendigung der Lizenz müssen Sie die Nutzung der App einstellen und die App löschen. Wir sind berechtigt, Ihre Nutzung der App auf jede von uns gewählte Weise zu unterbinden.
 

8. Änderung der App und Änderung der Nutzungsbedingungen

Wir sind berechtigt, die App ohne vorherige Ankündigung zu ändern (z. B. bei einem Update), einzustellen oder zu beenden. Wir haften nicht für etwaige Schäden infolge einer solchen Änderung, Einstellung oder Beendigung.

Wir sind berechtigt, die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu ändern, z. B. wenn dies aufgrund von Änderungen in der App oder in geltenden Gesetzesbestimmungen (oder deren Auslegung) angezeigt ist. Wenn wir die Nutzungsbedingungen ändern, werden Sie in Kenntnis gesetzt und gefragt, ob Sie mit den Änderungen einverstanden sind. Wenn Sie nicht mit den Änderungen einverstanden sind, endet die Lizenz.

9. Geistiges Eigentum

Die Software und alle damit zusammenhängenden geistigen Eigentumsrechte sind und bleiben alleiniges Eigentum von Nextel. Sie haben keinerlei Recht, Anspruch oder Belang an dieser Software, sofern dies im vorliegenden Vertrag nicht ausdrücklich erwähnt wird. Sie erklären sich einverstanden, das unbefugte Kopieren der Software zu verhindern. Jeder Anspruch an und auf diese Software, sämtliche Kopien (vollständig, teilweise oder in sonstiger Form) und alle geistigen Eigentumsrechte bleiben Eigentum von Nextel. Sofern im vorliegenden Dokument nicht ausdrücklich erwähnt überträgt Ihnen Nextel keinerlei explizite oder implizite Rechte im Rahmen von Patenten, Urheberrechten, Handelsmarken oder Informationen über

Geschäftsgeheimnisse von Nextel. Sie müssen diese Rechte respektieren und dürfen die oben genannten Informationen nur für die normale Nutzung der App gemäß den vorliegenden Nutzungsbedingungen verwenden.

10. Haftung

Wir haften nicht für materielle oder immaterielle Schäden jeglicher Art, die dadurch entstehen oder sich daraus ergeben, dass die App nicht oder nicht richtig funktioniert. Sollte die App zu irgendeinem Zeitpunkt in einem Notfall nicht funktionieren, müssen Sie die Rettungskräfte über die bekannten Notrufnummern selbst verständigen.

Wir haften weder dafür, dass die Empfänger einer Meldung auf diese Meldung reagieren oder nicht, noch für die Qualität der Hilfeleistung, die auf die Benutzung der App hin erfolgt, noch für das Funktionieren oder Nichtfunktionieren des Kommunikationssystems der Rettungskräfte.

11. Garantie

Ihnen ist bekannt und Sie sind damit einverstanden, dass die Benutzung der App auf eigenes Risiko erfolgt. Sinn und Qualität der App hängen von ihrer korrekten Benutzung durch Sie und die anderen Benutzer ab. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Wir garantieren weder die Funktionstüchtigkeit oder die Qualität der App noch die Richtigkeit der mit der App übermittelten Informationen oder die Geschwindigkeit oder Qualität etwaiger Hilfeleistungen infolge der Benutzung der App. Wir bieten keine Supportdienstleistungen. Wir sind nicht zum Update oder zur Aktualisierung der App verpflichtet. Wir bieten keine Garantie für die Richtigkeit der mit der App getätigten Meldungen.

Keine mündliche oder schriftliche Nachricht von uns kann eine Garantie begründen.

12. Geltendes Recht

Für die vorliegenden Nutzungsbedingungen sowie für das Rechtsverhältnis zwischen Ihnen und uns gilt belgisches Recht.

13. Sonstiges

Sollte sich zu irgendeinem Zeitpunkt herausstellen, dass eine Bestimmung der vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht rechtsgültig oder durchsetzbar ist, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtsgültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der nicht rechtsgültigen oder durchsetzbaren Bestimmung gilt eine rechtsgültige und durchsetzbare Bestimmung, die dem Inhalt und der Absicht der ursprünglichen Bestimmung am ehesten entspricht.

Alle Vereinbarungen, die im Rahmen Ihrer Lizenz für die App zwischen Ihnen und uns gelten, sind in den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen aufgeführt. Änderungen oder Ergänzungen auf eine in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht vorgesehene Weise sind nicht möglich.

 

Stand: 21/03/2019